AKADEMIE FÜR ACHTSAMKEIT

Dr. med. HARALD BANZHAF

AKADEMIE FÜR ACHTSAMKEIT

Zusammenhang zwischen Psychotrauma, Zellstress und Krankheit

Unterschiedliche Ursachen – gleiche Auswirkung:
Weshalb sowohl körperliche als auch psychische Belastungen chronischen Stress, Entzündung und körperliche Krankheiten auslösen können.

Dass Umweltschadstoffe wie Metalle, Pestizide, Weichmacher und viele mehr auch körperlich schwere Erkrankungen auslösen können, ist inzwischen hinlänglich bekannt. Die Mechanismen sind vor allem über die Generierung von oxidativem und nitrosativem Stress zu erklären. Über diesen Mechanismus führt auch die immens zunehmende Funkbelastung (mit hochfrequenten künstlichen elektromagnetischen Strahlen vor allem aus Handy, WLAN, DECT‐Telefon) zu einer zusätzlichen Belastung der Betroffenen.

Lesen Sie mehr …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Achtsame Medizin | Achtsamkeit | Achtsamkeitsexerzitien | Achtsamkeitslehrer-Weiterbildung | Achtsamkeitstraining | Akademie für Achtsamkeit | Anliegenmethode nach Prof. Ruppert Baden-Württemberg | Betriebliches Gesundheitsmanagement | Burnout | Coaching | Heilkundezentrum | Inhouse-Seminare | MBSR | MBSR-Kurse | MBSR-Lehrer-Ausbildung | MBSR-Weiterbildung | Meditation | Mind/Body-Coaching | Mindful Leadership-Training | Präventionsangebote | Seminare | Stressmedizin | Stressprävention | Systemische Aufstellungen | Traumaarbeit | Universität Tübingen